7. Kabarett- und Kleinkunsttage in der Kühlungsborner Kunsthalle

Die Kunsthalle Kühlungsborn startet den Auftakt der diesjährigen Kabarett- und Kleinkunsttage am 17.10. um 20 Uhr mit dem Kabarett Hans Peter Hahn und Peter Körner: „Ein Lacher kommt selten allein“ heißt das unterhaltsam-satirische Programm. Am 19. 10. um 20 Uhr „Rette sich – wer es noch kann“ mit den bekannten Kabarettisten „Rostocker Greifvögel“, die schon zahlreiche erfolgreiche Auftritte im Ostseebad hatten. Am Samstag, den 20. Oktober schließt die Veranstaltungsreihe um 20 Uhr mit einer Lesung von Lutz Rathenow.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.