Das Wetter spielt nicht mit

Für alle Besucher der Küste und des Binnenlandes um Kühlungsborn herum folgen nun einige Alternativen zum Strandbesuch. Das Ostseebad Kühlungsborn verfügt über eine bekannte Bäderbahn „Molli“. Diese Schmalspurbahn fährt in der Sommersaison regelmäßig von Kühlungsborn West vom Bahnhof über Kühlungsborn Ost, Steilküste, Heiligendamm, Rennbahn bis nach Bad Doberan Bahnhof. Es lohnt sich immer eine Ausflugsfahrt mit dem schnaufenden Zug zu unternehmen. Sie können viele Touren wählen, von einer Hin- und Rückfahrt bis zu einer Abenteuerwandertour von Heiligendamm oder der Steilküste aus zurück Richtung Kühlungsborn am Strand entlang. Vielleicht findet sich der eine oder andere Bernstein…
Eine nicht so große Tour bildet der Ausflug mit dem Molli von Kühlungsborn West nach Ost. Von dort aus gelangen Sie über die wenig befahrene und mit netten Geschäften versehene Strandstraße an die Seebrücke von Kühlungsborn. Am Strand entlang haben Sie eine gemütliche Wanderung über die Strandpromenade nach Kühlungsborn West vor sich. Unterwegs gibt es viele Punkte, um mit einem Eis, einem Kaffee oder bei kühlem Wetter mit einem heißen Sanddornsaft mit Schuß zu pausieren. In den vielen Lokalitäten entlang der Strecke finden auch Fans der „einheimischen Kost“ die Möglichkeit Fisch in verschiedenen Variationen zu genießen.
Für Familien mit Kindern ist eine Fahrt in das Kinderspieleland „Pandino“ in Bargeshagen zu empfehlen. Bargeshagen ist ein Vorort von Rostock und gut über Bad Doberan über die B 105 zu erreichen.
In Wismar wartet das Erlebnisbad „Wonnemar“ auf Sie. Hier sollten Sie wie auch im „Pandino“ eine Tagestour einplanen, da die Anfahrt nach Wismar bis 45 Minuten dauern kann. Die Hansestadt Wismar hat neben dem Spaßbad noch einen wunderschönen alten Hafen zu bieten und eine kleine hübsche Einkaufsstraße. Architektonisch können Sie in Wismar einiges besichtigen.
Wenn Sie Interesse am Shopping haben sollten, sollten Sie unbedingt die Hansestadt Rostock besuchen. Neben dem Hafen, dem riesigen Zoo und anderen Ausflugszielen, verfügt Rostock über fantastische Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt wie auch entlang der Stadtgrenzen mit dem Ostseepark in Sievershagen oder dem Hanseeinkaufszentrum an der A 19 in Bentwisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.