Grenzturm in Kühlungsborn kann besichtig werden

Übermorgen kann um 15 Uhr der Grenzwachturm der ehemaligen Grenzbrigade Küste der DDR im Ostseebad Kühlungsborn besichtigt werden. Der Grenzturm steht im Küstenwald zwischen dem Ostseehotel und dem Konzertgarten (Ost). Er ist einer der wenigen erhaltenen militärischen Bauwerke direkt an der Ostseeküste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.