Grenzturm wird geöffnet

Unweit der Seebrücke kann man zwischen den Bäumen das historische Denkmal Grenzturm erkennen. Entlang der Ostsee standen zu Zeiten der DDR ca. 70 Türme dieses Typs, heute ist der Turm im Ostseebad nur noch einer von dreien, die an der Küste erhalten sind.
Am Freitag, dem 31. August, kann der Turm wieder von 15 bis 17 Uhr bestiegen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.