Klavierkonzert in der Kunsthalle Kühlungsborn

Samstag 15.08.09 20.00 Uhr – Klassik-Konzert mit Clemens Berg

Der in Rostock, bei Prof. Will, ausgebildete Pianist Clemens Berg ist ein besonderes Talent. Er spielte sogar in dem preisgekrönten Film „Ping-Pong“ eine vielbeachtete Hauptrolle. Als Pianist errang er schon viele Preise, u.a. den hoch dotierten Musikpreis der deutschen Wirtschaft. Die Jury dazu in ihrer Begründung: „Der erste Preisträger bestach sowohl durch seine souveräne Leistung am Klavier als auch durch seine charmanten, fundierten und sogar humorvollen Moderationen.“ Inzwischen ist er ein gefragter Nachwuchspianist, der u.a. auch in der Reihe „Junge Elite“ der Festspiele Mecklenburg Vorpommern in Rostock auftrat.

Eintritt: 15,- Euro; für Kühlungsborner oder gegen Kurkarte 12,- Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.