Kübomare

Kühlungsborn hat wieder ein Schwimmbad.

Am 11. Januar öffnete die Kübomare ihre Pforten auch für die Öffentlichkeit, nachdem schon seit Dezember der Probebetrieb mit den Gästen des Morada Resorts aufgenommen wurde. Die Meerwasserschwimmhalle im Ostseebad Kühlungsborn verfügt über eine Gesamtwasserfläche von ca. 400 m². Ein großes Schwimmerbecken mit 25 x 12,5 Metern und ein zweites ca. 70 m² großes Attraktionsbecken (Schwimmer), das mit Sprudelliegen, Sitz- und Bodensprudlern, Massagedüsen, Gegenstromanlage u. v. m. ausgestattet ist, stehen dem Gast in dem direkt an der Ostsee gelegenen Schwimmbad KÜBOMARE zur Verfügung. Die Kübomare befindet sich beim Morada Resort in Kühlungsborn Ost.

Ein Gedanke zu „Kübomare

  1. Waren heute mit der ganzen Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder, 5 J. und 10 Mon.) im Kübomare. Sind sehr enttäuscht worden.
    Wir finden das Kübomare extrem kinderunfreundlich: Keine Spielgelegenheiten, keine Wickelgelegenheit (hat fast jede Tankstelle!) und auch sonst (bis aufs Wasser selbst) rein gar nix für Kinder. Weder Planschbecken noch eine kleine Rutsche.
    Aber der absolute Gipfel ist: Die kassieren Eintritt sogar für Babys und Kleinkinder, also immer 8€ von 0 bis 16 Jahre für 3h (1,5h für 6€).
    Weiterhin stehen überall Schilder, sinngemäß „keine mitgebrachten Speisen und Getränke“ aber von einer Kaufmöglichkeit weit und breit keine Spur.

    Fazit: Für den bezahlten Eintrittspreis unterirdisch schlechter Service, das Meerwasser reisst da auch nix mehr raus. Sauber und gepflegt war es aber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.