Leuchtturm in Flammen

Am Neujahrstag findet in das traditionelle Fest „Leuchtturm in Flammen“ statt. Um 15 Uhr beginnt das Spektakel mit der Live-Unterhaltung durch Moderatoren des Radiosenders Antenne-Mecklenburg-Vorpommern. Ab 18 Uhr startet dann die Inszenierung mit dem Ballett „Schwanensee“ in besonderer Abwandlung. Es erwartet die Besucher eine tolle Show aus Musik, Laser, Licht und Feuerwerk. Der Eintritt ist kostenlos.

Ein Gedanke zu „Leuchtturm in Flammen

  1. Hoffe dass das Wetter mitmacht, denn letztes Jahr musste das Spektakel wegen zu viel Wind kurzfristig (10 Minuten nach dem eigentlichen Beginn) endgültig verschoben werden. Auch wenn es morgen wohl sehr kalt wird, das Spektakel lohnt sich auf jeden Fall, denn die Kombination von Musik, Feuerwerk und Laser arrangiert am Warnemünder Leuchtturm ist schon beeindruckend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.