Mit dem Flugzeug nach Kühlungsborn

Anreise nach Kühlungsborn mit dem Flugzeug

Im Fluge an die Ostsee geht es für alle Urlaubreisenden aus dem Süden Deutschlands. Das Urlaubsland MV und Kühlungsborn sind von den wichtigsten Flughafenstädten ganz einfach zu erreichen.

Der Flughafen Rostock- Laage wird direkt von den Flugplätzen Köln/Bonn, München und Stuttgart angeflogen. Es finden ebenso regelmäßige Flüge vom Airport Linz in Österreich statt. Weitere Verbindungen stehen durch Umsteigen zur Verfügung.

Relativ neu ist die Flugverbindung zwischen München und Rostock- Laage. Seit Ende März wird die Ostsee viermal in der Woche aus der bayrischen Landeshauptstadt angeflogen. München gilt dabei ebenso als ein zentraler Umsteigepunkt. Somit ist endlich die eine Fluglücke geschlossen, über die sich nicht nur die Geschäftsreisenden freuen. Auch Ostseefans aus dem Süden Deutschlands sind der Küste nun ein ganzes Stück näher. Vom Flughafen München sind es nun nur noch 80 Minuten bis zum Airport Rostock- Laage.

Ab Rostock- Laage gibt es verschiedene Transferangebote direkt in die Ostseebäder. So pendelt die Buslinie 127 regelmäßig vom Airport Rostock- Laage nach Rostock zum ZOB/Hautbahnhof. Von dort aus geht es mit dem Öffentlichen Nahverkehr oder der Bahn weiter an das Urlaubsziel.

 

Flughafen Rostock- Laage

Ankünfte aus (gültig 29.03. – 25.10.2015):

Köln/Bonn: Donnerstag, Freitag, Sonntag (Germanwings)
München: Montag, Mittwoch, Freitag, (im August auch samstags), Sonntag (Lufthansa)
Stuttgart: Freitag, Sonntag (Germanwings)

 

Ankünfte aus Österreich (24.05. – 4.10.2015)

Linz: Sonntag (Austrian Airlines)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *