Oster-Spektakle in Warnemünde

Der Nachholtermin für den am Neujahrstag wegen Sturm abgesagten “Leuchtturm in Flammen” steht nun fest: Am 7. April wird der Warenmünder Leuchtturm ein ganz besonderes Osterfeuer entfachen. Die für Neujahr produzierte Show mit dem “Bolero” von Ravel wird für 2008 aufgehoben. Das Motto für den 7.April ist “Osterspaziergang”. Das Vorprogramm wird wie gewohnt um 15 Uhr beginnen. Die eigentliche Inszenierung startet wegen des späteren Sonnenuntergangs um 22.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

via Ostsee Ferienwohnungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.