Ostern in Kühlungsborn

Ostern in Kühlungsborn
in Kühlungsborn

Die Urlaubssaison 2016 startet wie jedes Jahr mit den Osterfeiertagen, welche in diesem Jahr auf Ende März fallen. Der Frühling weckt die und die Knospen beginnen zu sprießen. Das lockt nicht nur die Tiere aus dem Winterschlaf, sondern auch viele Urlauber an die Ostsee. Gerade die Ostertage bieten sich an, um mit der ganzen Familie ein schönes verlängertes Wochenende oder die Osterferien an der Ostsee zu verbringen und die ersten Sonnenstrahlen im Frühling zu genießen. In einer großzügigen Ferienwohnung oder gar einem Ferienhaus mit Garten können bunte Eier und kleine Osterüberraschungen versteckt und natürlich auch gesucht werden. Das Ostseebad Kühlungsborn ist perfekt auf die Urlauber eingestimmt. Das ist nicht nur an den zahlreichen Unterkünften festzustellen, sondern auch an dem bunten Osterprogramm, welches vor allem junge Familien mit Kindern in das reizende Ostseebad lockt.

Osterspaß für Kinder in Kühlungsborn

Vor allem der Ostersonntag, 27. März 2016, bietet so einige tolle Oster-Highlights. Für die Lütten gibt es bei schönen Osteraktionen vieles zu erleben. Das bunte Programm aus Kinderschminken, verschiedenen Basteleien und toben auf einer Hüpfburg lässt jedes Kinderherz höher schlagen. Natürlich darf auch hier die traditionelle Ostereiersuche nicht fehlen.

Kühlungsborner Osterhasenfahrt

Ein weiterer schöner Höhepunkt zu Ostern für Groß und Klein ist die Osterhasenfahrt mit der Schmalspurbahn „Molli“. Die Mecklenburgische Bäderbahn fährt am Ostersonntag vom Bahnhof Kühlungsborn-West bis zum Bahnhof Rennbahn, welcher sich zwischen Bad Doberan und Heiligendamm befindet. Ostseerennbahn ist übrigens die älteste Galopprennbahn des europäischen Festlands. Auf der Osterhasenfahrt gibt es jede Menge Unterhaltung mit dem Osterhasen, z.B. Eierlaufen, Eier suchen oder Möhrenwettessen, Musik sorgt für eine schöne Untermalung des Programms. Am Abend geht es dann wieder zurück nach Kühlungsborn. Dieses besondere Ostererlebnis wird so schnell niemand vergessen.

Das Besondere am Ostseebad Kühlungsborn, nicht nur zur Osterzeit, ist die fast fünf Kilometer lange Promenade und die 240m lange Seebrücke. Entlang des schönen Strandes lässt es sich hier wunderbar bummeln und die gemeinsame Zeit genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.