Promenade fertig!

470 Meter Lücke zwischen Seebrücke und Strandresidenz-Kühlungsborn wurde geschlossen
Europäischer Fahrrad-Fernweg „EuroVelo Route 10“ wurde auf dieser attraktiven Strecke parallel ausgebaut

Nach knapp 3-monatiger Bauzeit wurde in Kühlungsborn jetzt die letzte Lücke der längsten deutschen Ostsee-Strandpromenade fertig gestellt. Auf ca. 3.200 Meter kann man nun auf der Strandpromenade entlang dem feinsandigen Strand von Deutschlands größtem Ostseebad flanieren. Von den exklusiven Ferienwohnungen der Strandresidenz am 100 Meter breiten Strand beim neuen
Letztes Teilstück der längsten deutschen Ostsee-Strandpromenade ist vollendet
Bootshafen Kühlungsborn bis zum Baltic-Platz. Gleichzeitig wurden entlang der neuen Strandpromenade viele neue Schwedische Maulbeeren-Bäume und Sanddorn-Sträucher nachgepflanzt. Die Strandpromenade Kühlungsborn ist mit ihren sandfarbigen Gehwegplatten auch Teil des Europäischen Fernwanderweges E 9 (Portugal – Spanien – Frankreich – Belgien – Niederlande – Kühlungsborn – Polen – Braniewo an der russischen Grenze bei Kalingrad).

Parallel zur vier Meter breiten Strandpromenade wurde ein 2,50 Meter breiter Asphalt-Radweg angelegt, wobei die natürliche Trennung durch eine neue Hecken-Anpflanzung entstanden ist. Neben den Ferienwohnungen der Strandresidenz-Kühlungsborn überquert der Radweg auf einer neuen 17 Meter langen Brücke den Fulgenbach, der dort in den Bootshafen Kühlungsborn fließt. Als Ostseeküsten-Radweg „Hanse“ ist der Teil, des im Aufbau befindlichen zweitlängsten europäischen Fahrrad-Fernweges „EuroVelo Route 10“. Dieser umrundet die Ostsee auf 7.980 Kilometer von der Strandresidenz-Kühlungsborn-Heiligendamm– Usedom – Gdansk – Riga – Tallinn – St. Petersburg – Helsinki – Oulu – Stockholm – Malmö – Odense – Flensburg – Kühlungsborn. Das Europäische Radfernroutennetz EuroVelo besteht aus 12 attraktiven Routen mit einer Gesamtlänge von 65.380 Kilometern von denen knapp die Hälfte fertig gestellt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.