Räuber in Kühlungsborn gesichtet

Auch im Ostseebad Kühlungsborn gibt es Kriminelle, doch sind die tierischer Natur. Entspannt man sich auf dem Seebrückenvorplatz, kann man diese Kriminelle sehr gut beobachten. Spatzen und Möwen sind hinter allem essbaren hinterher. Jeder Krümel der irgendwo runter fällt wird von den Spatzen angegriffen. Die Möwen hingegen können da schon recht eindrucksvoll wirken, wenn man ihnen etwas zu essen zu kommen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.