Traditionelles Sommerspektakel in Kühlungsborn

Am Wochenende 18. bis 20. Juli 2008 findet das 15. Sommerspektakel des Faschingsclubs e.V. statt. Den Auftakt bildet am Freitag um 13:30 Uhr der Kinder-Samba-Umzug von West bis nach Ost entlang der Strandpromenade bzw. Ostseeallee. Am Abend steigt die riesige Beach-Party mit Radio „Ostseewelle“ am Strand zwischen der Seebrücke und dem Yachthafen. Sie endet mit einem wunderschönen Feuerwerk am nächtlichen Himmel. Am nächsten Tag finden vielerlei Veranstaltungen statt. Was Sie nicht verpassen sollten, ist ab 15 Uhr der große Festtagsumzug mit geschmückten Wagen von 30 Karnevalsvereinen aus Nah und Fern, der von attraktiv kostümierten Mitgliedern der Klubs begleitet wird, durch das Ostseebad. Gestartet wird ab dem Hotel „Residenz Waldkrone“ in West. Der Umzug bewegt sich dann über die Strandpromenade und Ostseeallee Richtung Ost. Am Abend ist ab 20 Uhr für alle Tanzwütigen der „Tanz in die Nacht“ im Konzertgarten Ost angesagt mit bekannten Moderatoren des Radiosenders „Ostseewelle“. Am Sonntag findet ab 10 Uhr im Konzertgarten Ost musikalisches Frühschoppen statt, wo u.a. die Georg-Wegner-Band zu Gast sein wird. Na dann, ganz getreu dem Motto des Faschingsclubs : KüBo Ahoi!

2 Gedanken zu „Traditionelles Sommerspektakel in Kühlungsborn

  1. Pingback: Readers Edition » Placeblog-Rundschau: Die Wochenendtipps
  2. sommerspektakel in kühlungsborn is immer toll und das geld lohnt sich. man lernt viele menschen kennen. und einem wird es nie langweilig.!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.