TYR muss weichen

tyr.jpgKlaus Grosser wusste gestern nicht, ob er weinen oder lachen sollte, als sein Kunstwerk vor dem Restaurant „Vielmeer“ abgebaut wurde. „Das war’s mit Kühlungsborn“, sagt der Künstler resignierend. Die Stadt beanstandete die Sicherheit und den Standort von „Tyr“, dem Gott des Rechts. Ausgerechnet das Sinnbild für Ordnung musste der Hafenordnung weichen.

3 Gedanken zu „TYR muss weichen

  1. wenn ich nicht irre so ist das nicht Tyr.
    Tyr hat eine Hand an den Fenris verlohren.
    diese Statue hat allerdings beide Hände.
    und am Sockel erkennt man den Namen „Adem“, welcher der erste Menschen Mann ist.

  2. muss mich korrigieren…
    Adem war zwar erster Menschen Mann…aber im glauben der Moslems
    in diesem Falle währe es jedenfalls Askr

  3. TYR ist zurück!!!

    Gesehen im Restaurant „Nordblick“ direkt an der Strandpromenade im Ostseebad Kühlungsborn…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.