Tyr soll wieder kommen

Fast eine Saison lang war Tyr, die Attraktion im Bootshafen, dann wurde er demontiert, weil die Genehmigung fehlte. Dies erhitzt die Gemüter. Hierbei lag der Fehler aber beim Künstler der keinen Antrag auf Genehmigung der Aufstellung gestellt hat. Laut dem Bürgermeister Herr Karl gibt es nunmal Regeln die eingehalten werden müssen.

Ein Gedanke zu „Tyr soll wieder kommen

  1. Es wäre sehr schade, wenn Thyr der Stadt Kühlungsborn verloren ginge. Unserer Meinung nach könnte er ein neues Wahrzeichen nicht nur für den Hafen werden. Bei unseren besuchen beobachteten wir, wie positiv die Besucher auf die Skulptur reagierten. Genehmigungen müssten sich bei gutem Willen doch noch erteilen lassen – vorausgesetzt, dass Thyr unfallsicher aufgestellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.