Wetteraussichten für das 2. Adventswochenende

Am kommenden Wochenende erleben wir keine großen Wetterwechsel. Es ist weiterhin kalt, wie zu dieser Jahreszeit üblich, mit 2-4 Grad Celsius. Dabei weht der Wind schwach. Es wird tagsüber wolkig und weitestgehend trocken, während es am Abend, in der Nacht und gegen Morgen zu Regen mit Schnee vermischt kommen wird. Trotz des schmuddeligen Wetters sind die Gemüter erwärmt, da das Weihnachtsfest nicht mehr lange auf sich warten läßt. Der Ort ist festlich geschmückt und lädt zu abendlichen Spaziergängen ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.