Willkommen im Ostseebad Kühlungsborn

Besuchen Sie die längste Strandpromenade Deutschlands! Bei uns finden Sie über 800 Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen in Kühlungsborn, eines der beliebtesten Ostseebäder an der Mecklenburgischen Ostseeküste.

Durch Klick auf die Karte haben Sie die Möglichkeit, Ihre Urlaubsregion in Kühlungsborn und Umgebung zu wählen. Anschließend erhalten Sie detaillierte Informationen zur Ferienunterkunft.

Wissenswertes über Kühlungsborn

Das Ostseebad Kühlungsborn ist im Jahre 1938 durch den Zusammenschluss der 3 Dörfer Arendsee, Brunshaupten und Fulgen entstanden.

Kühlungsborn ist für vielfältigen Urlaub geeignet. Das breite Angebot an Veranstaltungen, Wassersporteinrichtungen und mehr macht Kühlungsborn auch außerhalb der Sommersaison interessant. Das Ostseebad Kühlungsborn ist ein Haltepunkt der Bäderbahn Molli, welche Kühlungsborn mit den Ostseebädern Heiligendamm und Bad Doberan verbindet. Sie ermöglicht auch eine Anbindung nach Rostock und dem Ostseebad Warnemünde.

Kühlungsborn ist geprägt durch eine Fülle historischer und beeindruckender Gebäude im Stil der Bäderarchitektur. Ein Spaziergang entlang der Villen lässt Sie eine romantische Zeitreise erleben. Hier verbindet sich der Charme vergangener Zeiten mit dem Komfort von heute. Frisches Grün begleitet Sie in Kühlungsborn auf Schritt und Tritt, in den Alleen und im zentral gelegenen Stadtwald. Schlendern Sie auf Deutschlands längster Strandpromenade und lassen Sie den Blick hinaus aufs weite Meer schweifen. Oder flanieren Sie in der eleganten Ostseeallee, die mit nostalgischem Flair zum Bummeln einlädt.

Strände in Kühlungsborn:

Kühlungsborn hat wahrlich einen wunderschönen Strand. Der weiche Sand und die abkühlende Ostsee sind ein Paradies für jeden Strandbesucher. Am Bootshafen in Kühlungsborn gibt es jedes Jahr etwas Spannendes zu erleben. Vor allem die Läden und Restaurants sind ein ständiger Magnet für Reisende und Einheimische. Direkt am Bootshafen erstreckt sich ein kilometerweiter weißer Strand mit vielen Strandkörben und umherfliegenden Möwen. In Kühlungsborn gibt es verschiedene Bereiche am Strand, die auf die Bedürfnisse der Strandbesucher eingehen.

Der Hundestrand in Kühlungsborn

Der Hundestrand in Kühlungsborn befindet sich im Strandabschnitt 14 zentral am Hauptstrand. Dort haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Hund einen Tag an der Ostsee bei herrlichem Wetter zu verbringen. Bitte beachten Sie aber die Regeln für die Mitnahme des Hundes an den Strand:

  • Mitführen der Hunde im Zeitraum vom 1. Mai bis zum 31. Oktober ist nur in den gekennzeichneten Strandabschnitten erlaubt
  • Vom 1. November bis zum 30. April Mitnahme am ganzen Strand erlaubt
  • Anleinpflicht

Der FKK-Strand

Wenn Sie ein Anhänger der freien Körperkultur sind, dann kommen Sie doch einfach zum FKK-Strand nach Kühlungsborn. Hier haben Sie nicht nur zum FKK-Baden eingeladen, Sie haben auch die Möglichkeit eine FKK-Wanderung am Strand zu machen. Sie finden den FKK-Strand in Kühlungsborn am Strandaufgang 28.

Der Sportstrand

Sportbegeisterte Urlauber können sich am Sportstrand von Kühlungsborn richtig austoben. Wenn Ihnen das Baden zu langweilig wird, besuchen Sie doch einfach ein paar der Kurse, die von Montag bis Samstag angeboten werden. Zwischen der Seebrücke und dem Bootshafen stehen vier Volleyballfelder und ein Mehrzweckplatz für Kurse und auch Turniere zur Verfügung. Die Woche über steht für Sie zu bestimmten Uhrzeiten (11.-13.Uhr und 14.-17Uhr) auch ein Trainer bereit. Natürlich dürfen Sie den Sportstrand jederzeit für ein freies Training oder Spiel nutzen.

Sehenswertes in Kühlungsborn:

  • Kunsthalle,
  • Molli-Museum,
  • Yachthafen,
  • 133 Hektar großer Stadtwald,
  • winterliches Vergnügen auf der Eisbahnbahn im Konzertgarten West,
  • Leuchtturm „Buk“

Freizeitmöglichkeiten und Veranstaltungen:

  • Minigolfanlage,
  • Sommerspektakel,
  • Einkaufsnacht,
  • Promenadenfest,
  • Hafentage und Segelregatten,
  • Nordic-Walking-Day,
  • Kühlungsborner Gourmet-Tage.